urban transformation

die kollektion nimmt das grau der grossstadt auf. die grossstadt erscheint auf den ersten blick oft dreckig, eintönig und monoton. die verschiedenen grautöne sollen genau dies deutlich machen. muster aus der stadt werden aufgenommen und in digitalen prints und siebdrucken auf die textilien gebracht. wenn man aber genauer hinschaut, entdeckt man, dass es auch in der stadt grüne flecken gibt und die blumen und das gras spriessen. mit frischen farbtönen wird das grau aufgebrochen und das gesamtbild erscheint nicht mehr so monoton.

die outfits der kollektion sind für den grossstadtbewohner zwischen 20 und 40 angelegt und geben ihm die möglichkeit aus einem grauen schlichten outfit in kürze ein aufgesfrischtes jugendliches outfit zu machen. er krempelt die shorts hoch, dreht die schleife um oder zieht den pullover aus. manchmal reicht es nur den arm zu heben um vereinzelte frische akzente zu zeigen.

die outfits sind somit wandelbar und können von ihm sowohl zur arbeit wie auch für die freizeit getragen werden. um nach der arbeit das erscheinen aufzulockern, kann der mann die akzente einfach hervorheben und der freizeitlook ist perfekt. abgerundet werden die outfits mit accessoires wie sportlichen caps und einfachen jimbags.


PHOTOGRAPHY: SiMON iANNELLi

HAIR & MAKEUP: FABiENNE MANi

MODEL: JONAS WYSSMANN

SHOOTiNG ASSISTANT: GiNO GERBER

FASHiON: THOMAS JAKOBSON

STYLiNG: THOMAS GFELLER

using allyou.net